Voltigiertrainer/in gesucht

Wir suchen ab sofort eine/n Voltigiertrainer/in für unsere erste Turniergruppe – A/L-Niveau

Unsere motivierten und talentierten Mädels haben sich im Herbst die erste Aufstiegsnote für die Klasse L gesichert. Leider fehlt momentan ein/e Trainer/in, so dass sie eine (Zwangs-)pause einlegen und nicht, wie eigentlich geplant, über den Winter für die kommende Saison und weitere Erfolge trainieren können.

Du hast Erfahrung im Training von Voltigiergruppen und ggf. sogar einen Trainerschein?
Du hast Interesse, Zeit und eine ordentliche Portion Motivation eine Voltigierturniergruppe zu trainieren, weiter zu fördern und mit den Mädels aufs Turnier zu fahren?
Du bist zuverlässig, pferdeerfahren und kannst Dir vorstellen, längerfristig in unserem Verein für die Voltis da zu sein?
Dann suchen wir genau Dich!
Melde Dich gerne bei unserer 1. Vorsitzenden Daniela Gallien (Handy: 0171/1883145 / E-Mail: info@rvcgutenberg.de) oder schreib uns über unser Kontakformular auf der Homepage. Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Safety First

Erste-Hilfe-Kurs für Ausbilderinnen des RVC Gutenberg e.V.

Unsere Schulpferde und -ponys kennen alle ihren Job und sind für diesen bestens geeignet. Dennoch kann es im Umgang mit den Vierbeinern oder auch beim Reiten und Voltigieren auch mal zu Unfällen oder Stürzen kommen. Um für den Fall der Fälle gewappnet zu sein, haben unsere Ausbilderinnen Marie Pöhlmann, Eva Mehnle und Steffi Nadler am 26.11.2022 bei der Freiwilligen Feuerwehr in Dösingen an einer Fortbildung in Sachen Erste Hilfe teilgenommen. Die, von den Maltesern abgehaltene, Schulung war sehr lehrreich und trotzdem auch unterhaltsam.
Wir sagen „Danke“ an die Dösinger Feuerwehr und die Malteser, dass unsere Mädels teilnehmen durften und viel gelernt haben.

Toller Erfolg für unsere Voltis mit Lotti

Oktober 2022 – Voltigierturnier beim RuF Schwabmünchen
Unsere erste Turniergruppe der Voltigierer feierten beim Turnier in Schwabmünchen einen schönen Erfolg:
Die Mädels und Schul- und Voltigierpferd Lotti konnten sich behaupten und sicherten sich nach einer soliden Pflicht und einer blitzsauberen Kür ihre erste Aufstiegsnote für die Leistungsklasse L. Wir gratulieren herzlich!

Sommerfest der Jugend

Am 25.09.2022 fand unser diesjähriges Sommerfest für die Jugend statt. Die Kinder hatten im Vorfeld fleißig mit ihren Trainerinnen Eva Mehnle, Marie Pöhlmann und Madeleine Gallien für ihre Vorführungen geübt. Bei schönem Wetter und bester Laune konnten die Besucher/innen drei Pony-Quadrillen und drei Voltigiervorführungen bestaunen. Das Tunierprogramm der Voltis, sowie die extra einstudierten Vorführungen der kleinen Voltigierer und Ponyreiter/innen kam bei allen gut an. Abgerundet wurde unser Fest von Kinderschminken, Ponyreiten und leckerer Verpflegung. Ein wunderschöner Tag mit viel Spaß ging mit leuchtenden Kinderaugen zu Ende.

Herbstwanderritt Gutenberg 2022

04.10.2022 – Bericht Wanderritt

Für den Tag der deutschen Einheit hatten wir zu unserem, schon traditionellen, Herbstwanderritt rund um Gutenberg durchs schöne Ostallgäu eingeladen. Das Team um Tina Krekel, beim RVC Gutenberg verantwortlich für die Bereiche Breitensport und Freizeit, hat im Vorfeld alles Besten organisiert und vorbereitet. In der Woche vor dem Termin zeigte sich das Wetter von seiner ungemütlichsten Seite, so dass wir schon befürchten mussten, dass die Veranstaltung „ins Wasser fällt“.
Am 03.10. schließlich, meinte es der Wettergott dann aber wirklich gut mit uns: Herbstliche Temperaturen, kein Regen, sondern sogar Sonnenschein – also perfektes Wanderreitwetter!
Insgesamt knapp 100 Teilnehmer/innen genossen im Sattel oder auf der Kutsche die 25 km lange Strecke durch die schöne Landschaft auf super Wegen für die Pferde. Die leckere Verpflegung an der Halbzeit und im Ziel ließen sich alle gut schmecken. Fröhliche Gesichter, gute Stimmung und viel positives Feedback waren der Lohn, für eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns schon auf den Wanderritt 2023!

Wanderritt Gutenberg 2022 – Foto: je / RVC Gutenberg e.V.

Gutenberger Geländeturnier 2022

18.07.2022 – Turnierbericht

Wir sind zufrieden, stolz und etwas geschafft. Am Wochenende fand auf der Geländestrecke der Reitanlage Obermaier am Georgiberg im schönen Ostallgäu unser diesjähriges Geländeturnier statt. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich die Reiter/innen für die neun bundesweit ausgeschriebenen Prüfungen ein.

Parcourschef Guido Völk designte ausnahmslos schöne Runden und stand uns schon im Vorfeld mit Rat und Tat beim Aufbau zur Seite.

Unsere Mitglieder konnten insgesamt 21 Platzierungen erreichen, davon 5 Siege – sportlich also ein voller Erfolg.

Herzlichen Glückwunsch an:

Feli Leicht, Sabine Adolf, Lotti Bastian, Annika Quantz, Mina Auerbeck, Johanna Schubert, Magdalena Hagg, Laura Waldhör, Luisa Blob, Ida Dodel, Laura Müller, Mila Rodaschegg, Antonia Haggenmüller, Maria Hagg, Katharina Burkart, Tina Krohne-Leicht

Das Richterteam, bestehend aus Anna Haag, Bruno Six und Christoph Gentner, lobte das gute Reiten und, dass sich die Reiter/innen von Prüfung zu Prüfung stetig verbesserten, so dass am Sonntag in der A** die Hälfte der Starter eine Endnote von 8,0 oder besser ins Ziel brachten.

Zeit nochmal Danke zu sagen: Ohne unsere fleißigen Helfer, sowie unsere Sponsoren wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich! Wir sagen herzlich DANKESCHÖN für Euren Einsatz und Eure Spenden!

Wir haben viel Erfahrung gesammelt, gute Tipps bekommen und viele neue Ideen für das Gutenberger Geländeturnier im nächsten Jahr. Wir hoffen, Ihr seid dabei!

Fotos: je / RVC Gutenberg e.V.

Sponsoren:
RPW Versicherungen – BK solar – Tierärztin Dr. Ursula Obermaier – Rhode Fotografie – Physiotherapie Päth – Landmarkt Buchloe – RidersDeal – Casa Cavallo – Loesdau – Krämer Pferdesport – Reiterladen Desperado – Reitanlage Obermaier – GasMartin – Sattelservice Weihmayer – Reittherapie Gutenberg – Lexa Pferdefutter – Boehringer Ingelheim – Schäfer Glas GmbH – Zimmerei Daser GmbH – Frau Birzer – Fam. Haggenmüller

Spendenaktion für Flüchtlinge aus der Ukraine

07.07.2022 – Über 1000 € für guten Zweck gesammelt

Im März und April 2022 fanden unser Dressur- und Springturnier statt. Viele unserer Mitglieder haben Kuchen gebacken und für den Verkauf auf diesen beiden Veranstaltungen vorbei gebracht. Der Verkauf dieser Kuchen war als Spendenaktion für ukrainische Flüchtlinge hier in der Region gedacht. Yana Peil, Mutter von Sia Peil, die bei uns voltigiert und reitet und Ukrainerin, unterstützt Flüchtlinge aus der Ukraine bei ihrer Ankunft hier in der Region. Ihr konnten wir insgesamt 38 Lebensmittelgutscheine im Wert von jeweils 30 € für Einkäufe bei V-Markt übergeben. Dabei kam die tolle Summe von 990 € aus unserem Kuchenverkauf zusammen. V-Markt hat diesen Betrag noch um 150 € aufgestockt – ganz herzlichen Dank dafür.

Das Foto zeigt Yana Peil, Schul- und Voltipferd Santi, Marie Pöhlmann (Voltigiertrainerin des RVC Gutenberg e.V.) und Daniela Gallien (1. Vorsitzende des RVC Gutenberg e.V.) bei der Übergabe der Gutscheine.

Foto: RVC Gutenberg e.V.

Gelungener Saisonstart für Lotti und unsere Voltis

Am 28. Mai 2022 ging es für unser Schulpferd Lotti und die erste Turniergruppe des RVC Gutenberg e.V. zum Voltigierturnier nach Roggenburg. Es stand ein Pflichtwettbewerb der Leistungsklasse A auf dem Programm. Trotz großer Aufregung, konnten sich die Mädels den 2. Platz erturnen und sind sehr zufrieden mit dem gelungenen Saisonstart. Wir gratulieren herzlich – tolle Leistung!

Kaufbeurens 5. Jahreszeit – endlich wieder Tänzelfest

Nach zwei Jahren Coronapause, findet in Kaufbeuren im Juli endlich wieder das Tänzelfest statt. Unsere Schulpferde und wir haben in diesem Jahr die schöne Aufgabe, den Kindern und Jugendlichen, die beim großen Festumzug eine berittene Rolle haben, das erste Kennenlernen der Pferde zu ermöglichen. Die Beteiligten erfahren bei uns die Basics über die Pferde und dürfen auch reiten, um schon mal ein Gefühl für das Pferd zu bekommen. Die ersten Gruppen waren bereits in der ersten Pfingstferienwoche bei uns, weitere Stunden folgen nach den Ferien.