Alcatraz hat viele Jahre in unserem Schulbetrieb gedient und nun suchen wir für ihn eine schöne “Lebensstellung”.

Wir wollen ihn als Freizeitpferd für die ganze Familie verkaufen. Er ist sehr verträglich in der Herde und genießt die Gesellschaft anderer Pferde. Er ist 16 Jahre alt und topfit.

Preis VHB 2.700,- €,  Zubehör verhandelbar.

Besichtigung und Probereiten nach vorheriger Vereinbarung gerne möglich! (kein Händler/kein Schulbetrieb)

Kontakt: Frau Reiner, RVC Gutenberg – Handy: 0174/9155715

 

alcatraz

 

Comments Keine Kommentare »

Auch in diesem Jahr steht am Tag der deutschen Einheit wieder der traditionelle Herbstwanderritt des RVC Gutenberg auf dem Programm. Bei hoffentlich spätsommerlich-schönem Wetter führt die Strecke etwa 25 km über überwiegend Wald- und Wiesenwege durch das wunderschöne Ostallgäu. Hervorragend geeignet auch für Barfußpferde und Kutschen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnehmer!

Wann? 03. Oktober 2014
Wo? Reitanlage Obermaier in Gutenberg, Landkreis Ostallgäu
Startzeit: 08:00 – 12:00 Uhr
Strecke: ca. 25 km
Gebühr: 12,50 € für Kinder und Jugendliche; 17,- € für Erwachsene

Bei Fragen und Anregungen: Tina Krekel, Handy 0175/9650394

Comments Keine Kommentare »

Auch in diesem Jahr steht am Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) der traditionelle Herbstwanderritt des RVC Gutenberg auf dem Programm. Nähere Informationen gibt’s in Kürze.

Comments Keine Kommentare »

Am Freitag, 25.07.14 lädt der RVC Gutenberg e.V. alle

Streckenbauer, Sponsoren, Helfer und Einsteller zum

SPANFERKELESSEN  ein

Beginn: 18.00 Uhr

Comments Keine Kommentare »

wir laden Sie ganz herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am

Freitag, den 04.07.2014 um 20.15 Uhr

im Gasthof Grüner Baum, Ostendorfer Str. 11, 87679 Westendorf

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Entlastung der Vorstandschaft
  4. Bericht der Ausschüsse
  5. Wünsche und Anträge

Rudolf Stolz, 1. Vorsitzender

Comments 1 Kommentar »

Jakob Obermaier/Powerline an Bene's BiergartenNachdem der RVC Gutenberg im April bereits sehr erfolgreich das Dressurturnier bewältigt hat, wurde vergangenes Wochenende zum ersten Mal ein Vielseitigkeitsturnier durchgeführt. Nach wochenlanger Vorbereitung entstand unter der Anleitung von Gerhard Düsterfeld, Ursula Reiner und Hans Obermaier eine ganz neue Vielseitigkeitsstrecke. Zahlreiche freiwillige Helfer des Reitvereins und die „mobile Einsatztruppe Hindernisbau“ des schwäbischen Reitverbandes waren im Vorfeld des Turnieres im Einsatz und haben eine tolle Geländestrecke gebaut.

Teilnehmer aus ganz Bayern und Baden-Württemberg waren angereist, um sich den Anforderungen zu stellen.

Der Samstag begann mit einer Geländepferdeprüfung Kl. A* für 4-6 jährige Pferde. Sieger dieser Prüfung war Bodo Battenberg (RFV Taufkirchen/Vils) auf Chirack mit einer Wertnote von 8,6. Im Anschluss daran konnten sich die Teilnehmer in Stil- und Zeitspringprüfungen der Kl. A*, A** und L messen. Auch eine Springpferdeprüfung der Kl. A* für 4-6 jährige Pferde wurde angeboten.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Vielseitigkeitsreiter. Diese mussten eine Vielseitig-keitsdressur der Kl. A*, eine Springprüfung Kl. A* und eine Geländestrecke von 2200 m mit 21 festen Hindernissen absolvieren. Aufgrund der hohen Nennungszahlen wurde diese Prüfung in 3 Abteilungen gewertet.

Die erste Abteilung (Junioren) gewann Felix Herzog mit Sunni Side Up (RTG Obere Mühle), gefolgt von Marie Luise Christmann auf Ballentine (RV Oberallgäu Muderbolz). Jakob Obermaier vom RVC Gutenberg konnte sich gleich mit 2 Pferden platzieren: mit Powerline belegte er den 3. Platz, mit Hera AA den 4. Platz. Die zweite Abteilung gewann Christina Jorck-Jorckston auf Donnerlittchen (RSG Edelstetten), die dritte Abteilung Julia Mestern (RFV Marktoberdorf) auf Phips.

Aber auch der Nachwuchs kam nicht zu kurz. Die Dressurprüfung Kl. E gewann Laura Bottner (RFV Marktoberdorf) mit Mira, die Stilspringprüfung der Kl. E Sophie Probst auf Larina (SVG Langerringen) und den Stilgeländeritt Kl. E Barbara Wiedenmayer mit King Lui (RFV Buxheim). Siegerin der kombinierten E-Wertung, bestehend aus Dressur, Springen und Gelände war Sabine Hauptmann auf Penelope vom RFV Schwabmünchen mit der besten Gesamtnote aus allen drei Prüfungen.

Der RVC Gutenberg bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern, den Richtern, den Zuschauern und der großen Zahl an Helfern für das rundum gelungene Turnier. Einen großen Dank auch an alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Tolle Fotos findet ihr unter https://www.ts-foto.de/index.php?/Bilder/Veranstaltungen-2014/20140621-Gutenberg, alle Ergebnisse unter http://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/5297/-GutenbergSchw

Comments Keine Kommentare »

Liebe Teilnehmer/innen und Interessierte,

die Zeiteinteilung für unser Vielseitigkeitsturnier am 21.06./22.06.14 gibt es ab sofort hier zum Download:

http://www.fn-neon.de/Turniere/64484/Information.html

Die Geländestrecke befindet sich am Waldrand Richtung Georgiberg. Bitte folgen Sie ab der Reitanlage Obermaier der geteerten Straße zum Georgiberg.

Fragen und Anregungen sind immer herzlich willkommen, am besten per E-Mail an: info@rvcgutenberg.de.

Wir freuen uns auf ein tolles Turnierwochenende!

RVC Gutenberg e.V.

Comments 2 Kommentare »

zu unserem Vielseitigkeitsturnier am

  • Samstag, 14.06.14 und
  • Donnerstag, 19.06.14

jeweils ab 10.00 Uhr. Wir bitten um zahlreiche Hilfe, damit unser erstes Vielseitigkeitsturnier ein voller Erfolg wird.

Ansprechpartner: Gerd Düsterfeld, Ulla Reiner, Archy Stolz.

DAFÜR SCHON MAL IM VORAUS RECHT, RECHT HERZLICHEN DANK!

Comments Keine Kommentare »

ab sofort haben unsere Voltigierer eine eigene Hompage. Dort findet Ihr alle aktuellen Informationen und Ergebnisse.

http://rvcgutenberg-voltigieren.jimdo.com

Comments Keine Kommentare »

Für unser Vielseitigkeitsturnier suchen wir viele freiwillige Helfer.

Wer Lust und Zeit hat und schon immer mal mithelfen wollte, bitte bei Ulla Reiner Tel: 0174/9155715 melden.

Wir freuen uns über jede Hilfe – auch von Nichtreitern.

Die Vorstandschaft

Comments Keine Kommentare »