Herbstwanderritt am 03.10.2023

Wir laden Euch herzlich zu unserem Wanderritt 2023 ein. Auch heuer findet er am Tag der Deutschen Einheit statt. Keine Voranmeldung erforderlich.

Startzeit: 08:00 – 12:00 Uhr
Startpunkt: Reitanlage Obermaier, Georgibergstraße 2, 86869 Gutenberg
Strecke: ca. 25 km, durch das schöne Ostallgäu, überwiegend Wald- und Wiesenwege, auch für Kutschen geeignet. Die Strecke ist ausgeschildert, eine Karte bekommt Ihr bei der Anmeldung.
Gebühr: 25 € für Erwachsene, 15 € für Kinder und Jugendliche
– Willkommensgruß
– Brotzeit mit Getränk an der Halbzeit
– Mittagessen mit Getränk im Ziel
– Geschenk

Wir haben gutes Wetter bestellt.

Teilnehmer/innen müssen haftpflichtversichert sein. Pferde und Ponys müssen frei von ansteckenden Krankheiten sein. Wir bitten Euch, nur auf dem ausgeschilderten Parkplatz zu parken.

Weitere Infos bei unserer Tina Krekel unter: ti.krekel@t-online.de oder 0175 / 9650394

Am Veranstaltungstag stehen wir Euch ab 06:30 Uhr unter 0175 / 9650394 telefonisch für Nachfragen zur Verfügung.
Der RVC Gutenberg e.V. freut sich auf alle Teilnehmer/innen und eine schöne Veranstaltung!

Ihr seid dabei? -> Meldet Euch doch gerne bei Facebook zu der Veranstaltung an https://facebook.com/events/s/herbstwanderritt-des-rvc-guten/695909199070899/ und verlinkt uns in Euren Insta-Stories und Beiträgen @rvc_gutenberg #rvcgutenberg #gutenbergerwanderritt

Einladung zur Jubiläumsfeier – 30.09.2023

Unser Verein feiert runden Geburtstag – 50 Jahre RVC Gutenberg e.V.!
Dieses Jubiläum feiern wir am 30. September mit einem bunten Programm. Unsere Reitschüler/innen und Voltis zeigen ihr Können beim Schauprogramm. Es gibt einen Geschicklichkeitswettbewerb und ein Jump&Run. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Wir freuen uns, mit Euch zu feiern!

Schulpferde und -ponys gesucht

Wir suchen zur Verstärkung unserer Schulpferdetruppe verlässliche Pferde oder Ponys.

Unser Anforderungsprofil sieht wie folgt aus:
– 6 Jahre und/oder älter
– Stockmaß Pferde ab 155 cm aufwärts / Ponys ca. 115 / 120 cm
– sehr gutes Interieur, gelassen, brav im Umgang, beim Führen, Putzen und Satteln
– anständig unter dem Sattel in allen drei Grundgangarten
– geht brav an der Longe
– darf gerne Gewichtsträger sein
– gerne auch Freiberger, Haflinger oder Norweger

Unsere Schulpferde führen bei uns ein sehr schönes Leben. Sie wohnen in großzügigen Paddockboxen und gehen in Gruppen auf die Koppel. Maximal zwei Unterrichtsstunden (je 45 min.) täglich stehen auf dem Programm. Diese finden unter der Aufsicht von qualifizierten Ausbildern statt und es wird sehr auf den pferdegerechten Umgang geachtet. Auch ist uns Abwechslung bei der Ausbildung der Reiter/innen sehr wichtig, sodass die Pferde keinen monotonen „Dienstplan“ haben, sondern abwechslungsreich trainiert werden.
Ihr habt ein passendes Pferd oder Pony zu verkaufen? Dann meldet Euch gerne mit Angaben zum Pferd/Pony, Fotos und/oder Video inkl. Preisvorstellung bei uns: 0171/ 1883145

Erfolgreiche Saison 2023 unserer Reiterinnen

Hier eine Auswahl der Siege und Platzierungen der Turnierreiterinnen des RVC Gutenberg e.V.

Sabine Adolf & Irgendwie Besonders SB und Lizarra

16.04.2023 / Mammendorf
5. Platz – Springprfg. m. st. Anford. Kl. A* – 0F / 59.42sec. [Irgendwie Besonders SB]
2. Platz – Spring-WB mit Stilwertung [Lizarra]

30.04.23 / Ansbach
2. Platz – Stil-Geländeritt Kl. E – WN 7,4 [Irgendwie Besonders SB]
5. Platz – Stil-Geländeritt Kl. E – WN 7,0 [Lizarra]
9. Platz – Stilgeländeritt Kl. A* – WN 7,7 [Irgendwie Besonders SB]

20.05.23 / Unterbeuern
7. Platz – Stilspring-WB Kl. E – WN: 6,8 [Irgendwie Besonders SB]
3. Platz – Stilgeländeritt Kl. E – WN: 7,7 [Irgendwie Besonders SB]

21.05.23 / Sontheim
1. Platz – Stilspring-WB mit Stechen Ü25 [Lizarra]

14.05.23 / Gut Bohmerhof-Wackersberg
1. Platz – Springprfg. Kl.E – 0 F / 53.99 sec. [Lizarra]
9. Platz – Punktespringprfg. Kl.A* – 44 Pkt. / 47.04 sec. [Irgendwie Besonders SB]

18.05.23 / Landsberg am Lech
4. Platz – Stilspringprfg. Kl.E – WN: 6,6 [Lizarra]
4. Platz – Springprfg. Kl.A* – 4 F / 65.36 sec. [Irgendwie Besonders SB]

29.05.23 / Niederseeon
1. Platz – Punktespringprfg. Kl. A* – 44 Pkt. / 48.51 sec. [Irgendwie Besonders SB]
3. Platz – Stilspringprfg. Kl. A* – WN: 7,5 [Irgendwie Besonders SB]
3. Platz – Stilspringprfg. Kl. E – WN: 7,6 [Lizarra]

24.06.23 / Thierhaupten
1. Platz – Springprüfung Kl. A* – 0 F / 45.1 sec [Irgendwie Besonders SB]

Charlotte Bastian & Fanta

06.05.23 / Deisenhausen-Unterbleichen
6. Platz – Stilspringprfg. Kl. A* – WN: 7,5

20.05.23 / Unterbeuern
8. Platz – Dressur-WB Kl. E – WN: 6,4
9. Platz – Stilspring-WB Kl. E – WN: 6,5
6. Platz – Stilgeländeritt Kl. E – WN: 7,2
5. Platz – Kombinierter WB Kl. E – WN 20,1

Johanna Ellinger & Liberia

06./07.05.23 / Deisenhausen-Unterbleichen
1. Platz – Stilspringprfg. Kl. A* – WN: 8,6
2. Platz – Springprf. mit Stilwertung Kl. A** – 0F / 65.11 sec / WN 8,4

02.07.23 / Schwabmünchen
2. Platz – Stilspringprfg. Kl. A* – WN: 8,0
6. Platz – Dressurprüfung Kl. A** – WN: 7,3

Franziska Daser & Fanta

01.07.23 / Schwabmünchen
1. Platz – Reiter-WB – WN: 8,0

Mannschaftsspringen beim RFZV Babenhausen

Am 24.06.2023 ging ein Team unseres Vereins in Babenhausen beim Mannschaftsspringen unter Flutlicht an den Start: Kathi Daum und Don Camillo, Katha Müller-Hahl mit Erna, Johanna Ellinger und Liberia sowie Lotti Bastian mit Fanta.
Diese Prüfung war zusätzlich als Kostümspringen ausgeschrieben. Inspiriert von den Outfits unserer kleinen Voltigierer beim Schwabmünchener Breitensporttag, war auch diese Mädelsgruppe in 80er Jahre Aerobic-Outfits in leuchtenden Neonfarben unterwegs.

Die Erste im Parcours für die Gutenberger war Kathi mit ihrem supercoolen Doni. Doni galoppierte durch den Parcours, als wären Blinklichter in der Mähne, Flutlicht und Anfeuerungsrufe aus dem Publikum am Samstagabend das normalste der Welt. Ein souveräner Auftakt mit einer sicheren Nullrunde!
Als nächstes stellten sich Katha und Erna der Aufgabe. Die gute Stimmung im Publikum, laute Musik und Flutlicht waren nicht unbedingt einfache Bedingungen, aber Katha gab ihrer Erna die nötige Sicherheit, sodass sie sich richtig fliegen ließ: Nullrunde Nummer Zwei!
Das dritte Paar für den RVC Gutenberg e.V. waren dann Johanna und Liberia. Streber Liberia genoss die Stimmung und traf an Sprung 2 die bessere Entscheidung, als ihre Reiterin – Kommentar vom Richterturm: „Ein Pferd das mitdenkt!“. Gut für die Mannschaft, denn auch Johanna und Liberia blieben fehlerfrei!
Und für die kleine Sensation sorgten dann Lotti und Fanta. Für Lotti war die Prüfung erst das zweite A-Springen ihres Lebens. Konzentriert und stilistisch einwandfrei steuerte sie ihre Fanta auf kurzen Wegen, also auch mal „vorne rum“, durch den Parcours. Wo nötig, spielte Fanta ihre Erfahrung aus und so kamen auch diese beiden ohne Fehler über die Ziellinie! Bei Lotti liefen im Anschluss ein paar Freudentränen: „Fanta ist die Allerbeste!“.

Das Endergebnis für Gutenberg: Vier saubere, schön gerittene Nullrunden (nur nicht ganz so schnell, wie die Konkurrenz) führten zum 4. Platz in der Prüfung!
Nina, Franzi, Paul, Anne, Jacky, Tina, Julia und Sofia – ihr wart ein mega Fanclub!
Danke, dass ihr mitgekommen seid.

Wir gratulieren den Siegern vom gastgebenden Verein und der Mannschaft vom RFV Weißenhorn e.V. zum Gewinn der Kostümwertung in ihren Super Mario Kart Outfits!
Danke an den RFZV Babenhausen e.V. für diese spaßige Prüfung, die perfekten Bedingungen in Eurem tollen Stadion und die super Atmosphäre!

Breitensporttag Schwabmünchen

Am 13.05.2023 war eine unserer Voltigiergruppen mit Schul- und Voltigierpferd Santi und Trainerin Marie zu Gast beim Breitensporttag in Schwabmünchen. Getreu dem Motto „Es lebe der Sport“ haben sich die Mädels in bunte Aerobic-Outfits geschmissen.

Auf dem breitensportlichen Programm stand ein Hindern-Staffellauf und eine Prüfung, bei der die Gruppe, von den Trainerinnen phantomimisch dargestellte Sportarten, erraten mussten. Das hat richtig viel Spaß gemacht!

Anschließend stand die eigentliche Voltigierprüfung auf der Tagesordnung. Vor zahlreichen Zuschauern absolvierten die Voltigiererinnen ihr Programm sehr konzentriert und überaus korrekt. Santi hat eine kleine Showeinlage hingelegt und nach dem Einlaufen einen Freudenhüpfer gemacht. Danach hat der Routinier seine Aufgabe gewöhnt souverän und brav gemeistert und den Mädchen, von denen einige erst vor ein paar Wochen mit dem Volti anfangen haben, viel Selbstvertrauen gegeben.

Die tolle Leistung wurde von der Richter sehr gelobt: „Eine peppige Vorstellung, sauber geturnt, tolle Körperspannung und großer Mut!“ und das Team wurde mit dem 2. Platz belohnt, nur ganz knapp hinter den Siegern.

Herzlichen Glückwunsch! Das habt Ihr super gemacht!

Danke an den RuFV Schwabmünchen. Ein toller, super organisierter Tag mit jeder Menge Spaß!

Reitlehrer/in für Schulbetrieb gesucht

Januar 2023 – Wir brauchen ab sofort Unterstützung für unseren Schulbetrieb und sind daher auf der Suche nach einem Reitlehrer oder einer Reitlehrerin.

Du hast Spaß am Unterricht geben und momentan Kapazitäten frei? Du kannst Dir vorstellen die ersten Erfahrungen der Schüler/innen am Pferd zu begleiten, sowie Longenstunden und Gruppenstunden zu geben? Im besten Fall hast Du einen Trainerschein oder eine ähnliche Qualifikation? Du bist zuverlässig, pferdeerfahren und kannst Dir vorstellen, Dich längerfristig in unserem Verein für den Schulbetrieb zu engagieren?
Dann suchen wir genau Dich!

Melde Dich gerne bei unserer 1. Vorsitzenden Daniela Gallien (Handy: 0171/1883145 / E-Mail: info@rvcgutenberg.de) oder schreib uns über unser Kontakformular auf der Homepage.
Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

Gutes Neues Jahr

01.01.2023 – Wir wünschen unseren Mitgliedern ein gesundes, zufriedenes und gutes neues Jahr 2023!