Ende Januar fand auf der Anlage des RVC Gutenberg e.V. ein 3-tägiger Springlehr­gang unter der Leitung von Michael Bogenhauser (Fischach) statt. Michael Bogenhauser reitet selbst hocherfolgreich in Springprüfungen bis Klasse S, und Dressurprüfungen bis Klasse M.

Vor Beginn der neuen Turniersaison stellten sich trotz der Kälte 14 Teilnehmer/innen mit ihren Pferden den Anforderungen. Am ersten Tag machte sich Michael Bogenhauser mit Arbeit über Trab- bzw. Galoppstangen sowie an kleinen Einzelhindernissen ein Bild der jeweiligen Pferd/Reiterpaare. Nach der Arbeit in Distanzen und Gymnastikreihen am Samstag, wurde am Sonntag ein kompletter Trainingsparcours – für jede Gruppe in den jeweiligen Höhenmaßen – aufgebaut. Dabei gab es für jeden Reiter entsprechende Tipps, sodass alle Teilnehmer/innen neue Anregungen für das weitere Training mit nach Hause nehmen konnte. Michael Bogenhauser äußerte sich am Ende des Lehrganges anerkennend über die guten Leistungen.

Ein besonderer Dank geht an Archy Stolz und sein Team für die gewohnt gute Verpflegung an den Lehrgangstagen 🙂

img_5979-small
Foto (Heike Nett): Lehrgangsteilnehmer aus Gutenberg sowie Hans Obermaier, Michael Bogenhauser (Mitte) und Gerhard Düsterfeld

Hinterlasse einen Kommentar