Archiv für April 2012

Liebe Jugendliche und Eltern,

vom 17. bis 20. Mai findet auch dieses Jahr wieder die Pferd International in München statt. Neben diversen Ausstellern ist auch programmtechnisch wie immer einiges geboten – daher bietet der Vorstandsbereich Jugend am Donnerstag, den 17. Mai (Feiertag) einen gemeinsamen Tagesausflug zur Veranstaltung in die Landeshauptstadt an. An diesem Tag findet ein breites Programm in den Bereichen Dressur, Springen, Westernreiten und Voltigieren statt – es sollte also für alle etwas dabei sein. Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

Was: Tagesausflug der Gutenberger Jugend zur Pferd International nach München

Wann: Donnerstag, 17. Mai 2012

Wer: Kinder ab 12 Jahren (und gerne auch Eltern als zusätzliche Begleitung)

Kosten: 19 Euro für Erwachsene // 12,50 Euro für Jugendliche und Studenten (bei einer Gruppengröße ab 20 reduziert sich der Preis generell auf 12,50 Euro)

Kontakt: Julia Obermaier, Tel.: 0170/5888269 (ab 20:00 Uhr)

Anmeldungen bitte bis zum 04. Mai telefonisch oder per Eintragung in die Liste (hängt ab heute im Reitstall am schwarzen Brett aus). Eltern oder große Geschwister sind als Teilnehmer herzlich eingeladen – auch nach zusätzlichen Fahrmöglichkeiten suchen wir noch. Dafür bitte auch bei Julia Obermaier melden.

Nähere Informationen zum Programm der PI gibt es auch im Internet unter: http://www.pferdinternational-muenchen.de/hp/

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen – erfahrungsgemäß ist Pferd International ein tolles Tagesziel für Groß und Klein!

RVC Gutenberg e.V.

Comments Keine Kommentare »

Liebe Teilnehmer und Interessierte,

eine Auswahl an Fotos von unseren beiden Hallenturnieren finden Sie nun in der Gallerie oder hier:

http://www.rvcgutenberg.de/home/?page_id=51

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals für eine rege Teilnahme und eine tolle Stimmung auf beiden Turnieren bedanken!

Mit frühlingshaften Grüßen,

RVC Gutenberg e.V.

Comments Keine Kommentare »

Die zweite Turniergruppe (TG II) des RVC Gutenberg konnte am ersten April-Wochenende einen mehr als gelungenen Saisonstart für sich verbuchen. Auf dem ersten Turnier der Saison in Vaterstetten belegte die Gruppe den ersten Platz und erreichte sogar eine Aufstiegsnote. Die Freude über den Sieg war umso größer, als die TG II die letzten Jahre über mit einigen Pferdewechseln und erschwerten Trainingsbedingungen zu kämpfen hatte. Trainerin und RVC Vorstandsmitglied Julia Obermaier zeigte sich daher überglücklich und vollends zufrieden. Auf Alcatraz erreichte das Team eine Note von 5,260 und lag damit bei einem Starterfeld von insgesamt acht Gruppen klar vorne.

Comments Keine Kommentare »

Die Verantwortlichen des RVC Gutenberg strahlten am Ende der beiden Turnierwochenenden .

Sowohl das Dressur- also auch das Springturnierwochenende auf der Reitanlage Obermaier in Gutenberg stiessen bei den Aktiven auf grosses Interesse.  Mehrere hundert Teilnehmer nutzen die ersten Hallenturniere der Saison, um Leistungsstand von Pferd und Reiter nach der langen Winterpause zu überprüfen.

Die zahlreichen Wettkämpfe, die jeweils am Samstag und Sonntag in den beiden Reithallen stattfanden, ging reibunglos und mit vielen Zuschauern über die Bühne.

Besonders zeigte sich 1. Vorstand Rudolph Stolz erfreut über die grosse Zahl von Teilnehmern und Platzierungen aus den Reihen des Vereins, zum Teil auch auf vereinseigenen Schulpferden. „Dass unsere Aktiven den Heimvorteil so gut nutzen konnten, zeigt, dass sich das intensive Training und die vielen Kurse, die vom Bereich „Ausbildung“ während der Wintermonate durchgeführt wurden, auszahlt“, so Stolz.

Hier im einzelnen die Platzierungen der Aktiven des RVC Gutenbergs:

Im Reiter-Wettbewerb konnten sich vom eigenen Verein Atessa Völk , Laura Bottner, Madeleine Gallien, Franziska Obermaier und Hannah-Marie Schattauer  platzieren.

Im Dressurwettbewerb Kl. E wurden Nicole Wendler als 3.  und Maedleien Gallien als 6. platziert.

Bei der Dressurreiterprüfung Kl. A kam Nicole Düsterfeld auf Platz 10.

In der Dressurprüfung Kl. A wurde Ursula Reiner in der 1. Abteilung als 2. und der 2. Abteilung Katharina Nachbar als 5. platziert, Ursula Reiner kam in der Dressurprüfung Kl. L noch auf den 8. Platz.

In der Dressurprüfung Kl. L auf Kandare kam Anja Dreitman auf den 3. und Tobias-Benjamin Horn auf den 5. Platz.

In der Dressurpferdeprüfung Kl. A erreichte Sandra Kumpfmüller in der 2. Abteilung den 3. Platz, zusammen mit Charles Kokxhooern vom RV Augsburg-West. Die Dressurpferdeprüfung Kl. L gewann Gernard Düsterfeld, und Tobias-Benjamin Horn kam auf den 3. Platz, ebenfalls zusammen mit Charles Kokxhooern vom RV Augsburg-West.

Wir bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern, Kuchenbäckern, Teilnehmern und Zuschauern für zwei überaus gelungene Turnierwochenenden. So kann die Saison kommen!

RVC Gutenberg e.V.

Comments Keine Kommentare »