Archiv für Juli 2010

jaqueline-klein

Jaquelinie Denise Siebel vom RVC Gutenberg e.V., Gewinnerin der E-Dressur

Am vergangenen Wochenende (24. – 25. Juli) fanden über 250 DressurreiterInnen mit ihren Pferden den Weg zur Kreismeisterchaft und Sommerturnier des Reit- und Voltigierclubs Gutenberg auf der Reitanlage Obermaier. Trotz der schwierigen Wetterbedingungen hofften die Veranstalter am Samstag und Sonntag bis zuletzt, auch über 300 Springreitern einen tollen Wettkampf zu bieten. Aufgrund des schlechten Wetters mussten jedoch alle Springwettbewerbe für beide Tage kurzfristig abgesagt werden.

Starker Regen machte dem liebevoll gestalteten Springparcours zu schaffen. Aufgrund der dadurch entstandenen hohen Verletzungsgefahr für Pferd und Reiter konnten alle Springwettbewerbe nicht durchgeführt werden. “Die Umstände sind leider sehr schwierig, und wir möchten einfach niemanden gefährden”, so der Turnierleiter Gerd Düsterfeld. “Wir haben bis zuletzt gehofft, haben dann jedoch alle Springwettbewerbe nach und nach abgesagt. Sicherheit geht vor.”, so Düsterfeld weiter. Das große Teilnehmerfeld zeigte hier vollstes Verständnis. “Ich habe damit gerechnet, bin jedoch trotzdem gekommen. Aber ich bin froh dass der veranstaltende Verein sich die Sicherheit der Teilnehmer so zu Herzen nimmt.”, meinte eine Teilnehmerin.

So wurde aus dem eigentlich viel größer angelegten Sommerturnier eine sehr feine und entspannte Dressurveranstaltung die den vielen Zuschauern eine breite Palette des Dressursports bot. Einzelne Prüfungen wurden spontan in die zwei zur Verfügung stehenden Hallen verlegt, und man konnte trotz der schwierigen Bedingungen eine perfekte Turnierlandschaft bieten. Diese bot vor allem am Sonntag den vielen eigens angereisten Zuschauern einen wunderbar schönen Turniersonntag. An beiden Tagen konnten die Leistungen der kleinen und großen Turnierteilnehmer in den verschiedensten Klassen bewundert werden. So gab es Prüfungen wie die Pony-Führzügeklasse bis hin zur großen Höhepunkt, der Dressurprüfung in der Klasse M. Den vielen turniererfahrenen Teilnehmern standen Prüfungen in den Klassen A, E, L und M sowie eine Reitpferdeeignungsprüfung offen. Zudem wurde die Kreismeisterschaft in den Klassen A und L ausgetragen, was für viele Teilnehmer ein besonderer Anreiz war.

Ergebnisse der Gutenberger Turnierteilnehmer im Überblick:
Die Dressurprüfung in der Klasse A wurde zu einem wahren Fest für die Gutenberger Sandra Kumpfmüller (3.), sowie Ursula Reiner (5.) und Katharina (6.) sowie Franziska (7.) Zecherle. Anja Dreimann belegte den 4. Platz in der Dressurprüfung Klasse L (Trense). Beim Reiterwettbewerb (Klasse E) belegte Charlotte Hornig den zweiten Rang. Der Dressurwettbewerb in der Klasse E wurde ebenfalls von den Gutenberger Reiterinnen dominiert: Die Prüfung gewann Jaqueline Denis Siebel, Franziska Zecherle konnte den 4. und 13. Platz für sich gewinnen.  Lena Romberg wurde 8., Jakob Obermaier wurde als 13. platziert. In der Pony-Führzügelklasse stand ein Wettbewerb für die ganz kleinen auf dem Programm. Mit ihren zum Teil fantasievoll geschmückten Ponys war dies für alle Familien sicherlich ein Highlight. Elisa Romberg belegte hierbei den zweiten Platz. In der Dressurprüfung Klasse L (Kandarre) belegte Anja Dreimann den 8. Platz. Gerd Düsterfeld belegte den 4. Rang in der Dressurpferdeprüfung der Klasse A, die Klasse L wurde von ihm sogar souverän gewonnen. In der Reitpferdeprüfung siegte Gerd Düsterfeld auf Madame Coleur, Anja Dreimann belegte mit ihrem Pferd Wilma den zweiten Platz. Sandra Engler schaffte es auf den 6. Rang. Die Kreismeisterschaft wird in einer Gesamtwertung aus A und L-Dressur ausgetragen. Hier belegte Martina Zecherle den dritten Platz.

Die ersten Sonnenstrahlen wurden am Sonntag spontan genutzt um die extra eingerichtete Sektbar zu öffnen, die bei allen Besuchern und Teilnehmern großen Anklang fand. Die gewohnt gute und abwechslungsreiche Küche des traditionsreichen Gutenberger Reitvereins, konnte auch einen Teil zur trotz allem gelungenen Turnieratmosphäre beitragen. Der Gutenberger Reitverein bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern, sowie den zahlreichen verständnisvollen Turnierteilnehmern und hofft auf eine weiterhin erfolgreiche Turniersaison. Weitere Informationen und Bilder gibts bald hier. Alle Ergebnisse kann man sich bei der FN herunterladen.

Comments Keine Kommentare »

Liebe Turnierinteressierte,

während unsere fleissigen Helfer bereits in unzähligen heissen Arbeitseinsätzen das große Sommerturnier vorbereiten, verspricht der Wetterbericht angenehmes Turnierwetter für das kommende Wochenende.   Alle Informationen für unsere Teilnehmer finden Sie auf den Seiten der FN noch einmal zusammengefasst. Alle interessierten Besucher können sich hier die Zeiteinteilung herunterladen.

Wir halten Sie an dieser Stelle natürlich über alles wichtige auf dem Laufenden.

Einen angenehmen und erfolgreichen Turnierverlauf wünscht,

Euer

RVC Gutenberg e.V.

Comments Keine Kommentare »

Liebe Besucher,

in etwas mehr als 2 Wochen findet in Gutenberg das große Sommerturnier statt. Prüfungen in den Klassen M-Dressur und M-Springen sowie die vierte Qualifikation zum Schwäbischen Ponypreis sind nur einige der Highlights. Wir freuen uns auf Ihr kommen! Fotos vom vergangenen Jahr finden Sie hier.

Die Zeiteinteilung werden wir zur Veröffentlichung ebenfalls auf unserer Homepage zum Download anbieten.

Comments Keine Kommentare »