Archiv für April 2010

Am vergangenen Wochenende fand auf der Reitanlage Obermaier das große Hallenturnier des RVC Gutenberg e.V. statt. Die idyllisch gelegene Anlage mit ihren 2 Reithallen bot den mehr als 380 Startern ideale Voraussetzungen für Prüfungen in Springen und Dressur, sowie für den Start in eine schöne und lange Turniersaison.

Der Freitag startete bei bestem Wetter mit den Dressurpferdeprüfungen in den Klassen E, A und L. Hierbei sind hauptsächlich Junge Pferde am Start, die Ihre Leistung zeigen konnten. Die Dressurpferdeprüfung in der Klasse A gewann Frank Freund vom RFV Bad wörishofen e.V auf Guanhamara. Die Klasse L gewann ebenfalls vom RFV Bad Wörishofen e.V., Ramona Ritzel auf Whisper.

Der Samstag stand weiter im Zeichen des Dressurreitens. Die Dressurprüfung in der Klasse A gewann Nina Stechele (SVG Langerringen e.V.), sowie Katja Wiedemann vom RFV Schwabmünchen e.V. Ebenfalls platziert wurde Ursula Reiner vom RVC Gutenberg. Die Klasse E gewann Lisa Gallersdörfer (Schwabmünchen), die Gutenberger Nicole Schulz (2. und 5. Platz) sowie Franziska Zecherle (7. Platz) zeigten ebenfalls herausragende Leistungen. Die Klasse L zeichnete sich durch ein großes Starterfeld aus. Klasse L auf Trense gewann Stefan Hümpfner (Schwabmünchen) sowie Alessandra Schnell (Schwabmünchen). Die beiden Gutenbergerinnen, Katharina Zecherle auf Lando sowie Anja Dreimann (8. Platz), konnten sich  ebenfalls gut platzieren. Highlight an diesem Tag war sicherlich die Dressurprüfung Klasse L mit Kandarre, die Anja Dreimann vom RVC Gutenberg e.V., sowie Nanja Sirch (Schwabmünchen) für sich entscheiden konnten.

Am Sonntag durften sich die vielen angereisten Zuschauer an den Springprüfungen bis Klasse L erfreuen. Die Springpferdeprüfung der Klasse A** gewann Peter Burkhart (RFV Bad Wurzach e.V.) auf Rela. Die Springprüfung in der Klasse E gewann Lara von Hinrichs (RFV Bad Wörishofen e.V.). Die Stilspringprüfung in der Klasse A* konnten Andreas Barth (PSG Tiefenbach e.V.) sowie Silke Jakwerth (Bad Wörishofen) für sich entscheiden. Ursula Reiner (Gutenberg) belegte einen hervorragenden 3. Rang. Die Springprüfung mit Idealzeit in der Klasse A** gewann Eva Marie Maier (Langerringen), die Gutenbergerin Sandra Kumpfmüller belegte Rang 3. Die Springprüfung in der Klasse A** gewannen Robert Braunmüller (RV Nesselwang e.V.) sowie Markus Rudolph (Bad Wörishofen). Die Punktespringprüfung in der Klasse L gewann ebenfalls Eva Marie Maier.

Die spannendste Prüfung des Turniers, das Springen in der Klasse L mit Stechen fand am Abend statt. Die letzte Gewinnerschleife des Turniers konnte sich Alexandra Paul vom RFV Altusried e.V. mit nach Hause nehmen. Die Gutenbergerin Ann-Christin Schiffke schaffte es auf Platz 15.

Die vielen spannenden Prüfungen boten vor schöner Alpenkulisse und bester Verpflegung den perfekten Saisonauftakt für Pferd, Reiter, Richter und Zuschauer und lassen auf eine spannende Turniersaison hoffen. Gerd Düsterfeld, Verantwortlicher für die Organisation des Turniers,
zeigte sich sehr zufrieden und freut sich mit dem ganzen Gutenberger Reitverein auf ein schönes großes Sommerturnier Ende Juli in Gutenberg.

Viele Schöne Fotos gibts hier

anjaBild zeigt die Erstplatzierte Anja Dreimann (Foto: Lisl Herzog)

Comments Keine Kommentare »